Das ehemals so mächtige Rudel, der donnernden Hufe, brach auseinander. Die Tochter der früheren Alphas sucht alte und neue Rudelmitglieder zusammen um das Rudel wieder Aufleben zu lassen. Bist du einer dieser Rudelmitglieder??
 
StartseiteGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Die Feinde

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Reina
Alphas
avatar

Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 17.05.14
Alter : 19
Ort : Immer bei meinem Rudel

BeitragThema: Die Feinde   Di Mai 27, 2014 3:05 pm

Füchse:


Füchse sind an sich keine wirkliche Bedrohung, zumindest nicht für einen Gesunden
ausgewachsenen Wolf. Leider können sie aber sehr wohl ein Gefahr für schwache,
kranke oder einfach sehr junge Tiere darstellen, vor allem
wenn diese ihren eigenen Jungen zu nahe kommen. Achtet man jedoch auf diese
und ist nicht alleine unterwegs sind sie nicht gefährlich und flüchten lieber,
als es auf einen Kampf an zu legen. Allerdings entzündet sich ein Biss schnell,
also passt auf!


Kojoten:


Kojoten sind ganz ähnlich, wie Füchse, jedoch leben sie in kleinen Gruppen.
Das macht sie tatsächlich etwas gefährlicher, außerdem sind sie etwas größer
und mutiger, als die scheuen Füchse. Sie sind fast aufdringlich,
gerade wenn man Beute gemacht hat. Sie versuchen einem das Fleisch
aus dem Maul zu rauben und sie gehen dabei mit äußerstem Geschick vor.
Manchmal lenken einige die Wölfe ab während ein anderer versucht das Fleisch
oder sogar die ganze Beute zu stehlen. Sehr hartnäckige und schnelle Tiere,
aber nicht Bösartig.


Wildschweine:


Wildschweine scheinen erstmal nicht bedrohlich, aber Vorsicht!
Sie verteidigen sich mit allem was sie haben und mit ihren 'Stoßzähnen'
will garantiert niemand Bekanntschaft machen. Gerade wenn sie Junge haben,
sind sie, wie viele andere Tiere sehr aggressiv. Sie fallen dann auch aus heiterem Himmel
eine ganze Meute Wölfe an, einfach um auf Nummer sicher zu gehen.


Wölfe:


Natürlich können auch andere Wölfe dem Rudel gefährlich werden.
Sie wollen entweder einfach nur die guten Jagdgründe nutzen
und dann weiter ziehen oder diese Jagdgründe sogar für sich beanspruchen.
Als organisiertes Rudel ist es natürlich nicht schwierig ein paar Streuner zu vertreiben,
dennoch sind sie nicht zu unterschätzen. Verletzungen sind sicher
und sie schwächen das Rudel nicht nur, sondern macht es eventuell auch jagdunfähig,
was dann das Todesurteil wäre.


Bären:


Bären sind nicht aggressiv und greifen nicht grundlos an, aber wagt man sich zu nahe
an sie, ihre Jungen oder ihre Beute heran, dann können sie ordentlich austeilen
und sie sind erstaunlich ausdauernd wenn es darum geht ihre Wut rauszulassen.
Sie verfolgen Wölfe auch mal einige Kilometer um sie zu verjagen. Ein einziger Schlag
mit den großen Tatzen und den langen, scharfen Krallen kann für einen Wolf tödlich sein
und von ihren Bissen fangen wir gar nicht erst an.


Wasser:


Das Wasser, vor allem, das aus dem Fluss, der das Lebenselixier der Wölfe bildet.
Auch dieses Element ist ein Feind der Wölfe.. so wichtig es auch ist, es kann
zum schlimmsten Feind werden. Nicht nur das einige Wölfe beim überqueren des Flusses
den Tot in den Strömungen fanden. Nach besonders starken Wasserstillen kann der Fluss
in der Wassersteige weit über die Ufer treten und das Land überschwemmen,
auf dem die Wölfe ihre Nahrung und Behausung finden.
Ebenso kann bei heftigen Wasserflüssen das selbe passieren.
Jedes mal wenn es soweit kommt sterben Wölfe des Rudels.


Feuer:


Das Feuer ist wohl ein allgemein bekannter Feind. Bei einem heftigen Sturm der Wasserfülle
reicht ein Funke und der Wald oder eine Wiese fängt Feuer
und vernichtet so nicht nur Lebensraum, sondern verjagt damit auch Beute.
Manchmal werden Wölfe in der Panik von einander getrennt
und sogar von dem Feuer eingekreist.

__________________

WICHTIG!
Ich garantiere nicht für den Wahrheitsgehalt, der hier stehenden Informationen. Einige Infos sind
absichtlich abgeändert oder hinzu gefügt.
Diese Tiere leben nicht alle an den selben Lebensräumen und begegnen sich unter Umständen nie.
Die Bilder sind zu ihren Quellen verlinkt.

Falls ihr noch Fragen habt oder euch Dinge auffallen die ihr Korrigieren oder Verbessern würdet,
schreibt mir doch eine PN.
Viel Spaß beim play'n!!

LG Reina

--------------------------------------------------------------------------------


Vergiss nie wer du warst, vergiss nie woher du kamst,
vergiss nie wer dich liebte,
denn sonst vergisst du dich selbst.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Die Feinde
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Feuerpfote/-herz/-stern
» Uni's Freunde, Feinde und andere Leute
» Steinpfote/-licht sucht Mentor/ Freunde/ Feinde! [FlussClan]
» [IA] Kampagnenszenario "Alte Feinde" Bedrohungsgrad

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Das Phönixrudel :: Vor dem RPG! :: Infos-
Gehe zu: